Die Vorrundenbilanz sieht nicht für alle Teams so erfreulich aus, wie für die A-Junioren oder die Senioren. Zu deutlich und klar unter den Erwartungen musste unsere 1. Mannschaft die erste Saisonhälfte beenden. Nicht lange lassen dann die kritischen und negativen Stimmen, wenn es sportlich nicht rund läuft auf sich warten. Klar, man kann es immer besser machen, also machen wir es!

Denn wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren. Mit Teamgeist und der Bereitschaft positiv in die Zukunft zu blicken, werden wir gemeinsam den Turnaround schaffen.

Meine Vorstandskollegen und ich wünschen allen eine erholsame Winterpause mit vielen positiven Gedanken.

Marco Karrer


FC Röschenz

Ausrüster

Web-Sponsoren

Login FC Röschenz